OH Electric-Electronic-Consulting
Gerichts-Sachverständiger : Elektrische Anlagen auf Fahrzeugen und Schiffen, E-Mobility, Generatoren

typische Beauftragungen:

Anbei einige beispielhafte Arbeiten, bei denen die Kunden einer Veröffentlichung zugestimmt haben:

 

  • Elektrotechnische Überprüfung inkl. Gutachtenerstellung, Erst-Anlagenbuch, Schaltplanerstellung , sowie Einbau von Zusatzschutz auf einem Motorboot in der Nähe von Grein




 

 

  • Elektrotechnische Überprüfung einer Rethana 24 (Hannover Werft) am Attersee, Ausstellung des Anlagenbuches und Schaltplanerstellung.


  • Elektrotechnische Überprüfung mehrerer Algenboote an einem Kärtner See inkl. Gutachtenerstellung




  • Beratung bez. Sondereinbauten in Reisebussen im Bereich elektrischer Anlagen, Li-Batteriesysteme, aber auch in Hinblick auf CE Erklärung und Safety in der Umgebung von Graz.
  • Überprüfung der elektrischen Anlagen an einem Wohnwagen in Oberösterreich, Umbau Zusatzschutz
  •  Umbau diverser Schaltkästen in Einfamilienhäusern

 

  • Beauftragung durch die Staatsanwaltschaft: Brandursachenforschung bei einem KFZ innerhalb des elektrischen Systems in Wels


  • Revitalisierung der elektrotechischen Anlage in einer OÖ Firma nach Brand




  • Dokumentationserstellung der gesamten Straßenbeleuchtung inkl. Messung und  Anlagenbuch, sowie Befundung in einer Gemeinde in Linz-Land.


 

  •  Beratung bez. Auswahl Batteriesysteme und Ladetechnik für ein revitalisiertes Oldtimer-Schiff in der Nähe von Steyr. Erstellung Prüfbefund und  Schaltplan.
  • Elektrische Befundung und CE Beratung an einem OFF-Grid Energieversorgungs-Serienprodukt der Firma E-BOX aus Wiener Neustadt.


  • Beratung und Modernisierung der gesamten elektrischen Anlage an einem  Attersee-Segelboot Typ: Victoire 25 aus den 60er Jahren.         
  • Erweiterung der elektrischen Anlage an einem Wohnwagen aus Graz



  • Unterstützung des Brandsachverständigen bei der Fehlersuche nach einem elektrischen Defekt an einem ausländischen LKW


  • Beratung, Dokumentation und Fehlersuche im Bereich Elektrik an einer mit Umrichter, Solaranlage und Lithiumbatterien top ausgestatteten  BORA 838 unter Schweizer Flagge.  Am Schiff sind ausschließlich Komponenten der Marke Victron verbaut.       


  • Vollständiger Neuaufbau der gesamten Elektrikkomponenten 12V und 230V an einem älternen Mercedes-Wohnmobil in Steyr


  • Befunderstellung zur "Wiederkehrenden Prüfung" der elektrischen 230V Anlage am Segelboot "Adio Lavoro", Bavaria 30, Liegeplatz - Attersee



  • Befunderstellung zur "Wiederkehrenden Prüfung" der elektrischen 230V Anlage am Segelboot "Delight", Sunbeam 27, Liegeplatz UYC-Mondsee.



  • Reparaturen an der Innenbord-Elektromotor-Aktivierung  und an der Ansteuerung für die Beleuchtung im Mast an einer Schöchl - Sunbeam am Attersee.













  • Aufbau einer mit wenigen Handgriffen in Fahrzeugen, Schiffen, Wohnwägen usw. veriabel einbaubaren Netzersatzanlage. Ausgangsseitig  230V/1kVA oder 3kVA, Ladung der Batterien mit Photovoltaikanlage und / oder 230V Netzeingangsspannung. Hier als Beispiel in einem      VW T5 verbaut. Wie auf den Fotos ersichtlich wird das Fahrtzeugdach nicht angebohrt, die gesamte Funktion des Fahrzeuges bleibt unangetastet. Nur wenn es auf Urlaubsreise geht, wird die Anlage ins Fahrzeug gestellt, Zeitaufwand ca. eine halbe Stunde und dann gibt es schon heißen Kaffee !







  •  Einbau eines Aquamot Trend 1.6 L-F Elektroantriebes inkl. Lithium-Akku, Gashebel und Display in eine Bavaria 707 am Attersee.